Bagatellschaden:

Geringfügige harmlose Schäden. Bei merkantiler Wertminderung liegt ein Bagatellschaden vor, wenn geschraubte Karosserieteile und mechanische Teile erneuert werden bzw. wenn die Lackierung von Neuteilen im Werk durchgeführt wird bzw. wurde.